Rund um die Bastei
Prospekt bestellen

Die Basteiaussicht

Presse, Rundfunk und Fernsehen meldeten wiederholt, dass die Basteiaussicht aus Sicherheitsgründen gesperrt ist. Durch die dramatisch klingenden Mitteilungen in den Medien glauben viele, die weltberühmte Bastei ist nicht mehr begehbar und eine große Baustelle. Das entspricht absolut nicht den Tatsachen vor Ort. Lediglich 10 m bis zur Spitze der Aussichtsplattform sind aus Sicherheitsgründen nicht begehbar und mit einem Geländer abgegrenzt. Alle Wanderwege, die Basteibrücke, die Felsenburg Neurathen und das Berghotel und Restaurant Bastei sowie alle weiteren beliebten Aussichtspunkte sind, wie bisher, uneingeschränkt begehbar.

Felssicherung an der Bastei und bis auf Weiteres sind die vorderen zehn Meter
der Basteiaussicht deshalb nicht begehbar.